Sourcing-Leistungen

Outsourcing

 

Optimierung

Zur Verbesserung der Ergebnisse bestehender Lösungen identifizieren und priorisieren wir gemeinsam mit Ihnen die bestehenden Probleme und ordnen diese anhand einer Zielmatrix ein. Eine ergänzende detaillierte Analyse der bestehenden vertraglichen, organisatorischen und fachlichen Rahmenbedingungen ermöglichen eine Erstellung eines problembezogenen Maßnahmenkatalogs. Die Umsetzung wird im ersten Schritt gemeinsam mit Ihnen und darauf folgend mit dem externen Dienstleister geprüft und verbindliche, auf die Zielmatrix ausgerichtete, Ziele vereinbart. In definierten Abständen wird das Erreichte anhand von vereinbarten Referenzpunkten hinterfragt und der Erfolg gemeinsam bewertet.

 

Erfahrungssicherung

Vor Ende einer Vertragslaufzeit und zeitgerecht zur Vorbereitung von Nachfolgelösungen identifizieren wir mit Ihnen anhand Ihrer (Teil-)Erfolge notwendige Anpassungs- und Veränderungsbedarfe. Formuliert wird ein individueller fachlicher wie managementseitiger Anforderungskatalog, anhand dessen sich die erbrachte Leistung evaluieren oder Angebote bewerten lassen. Sie werden von uns aktiv in der Auswahl und der Verhandlung mit alten sowie neuen Dienstleistern begleitet. Als Ergebnis stellen wir Ihnen für neue Vorhaben effiziente und effektive Kontroll- und Steuerungsmechanismen zur Verfügung. Ein weiteres Resultat ist ein an die Bedürfnisse Ihrer Unternehmung adaptiertes Kommunikations- und Vorgehensmodell.

 

Neuausrichtung

Der stetige Wandel bewegter Märkte zwingt Unternehmen oftmals strategisch getroffene Sourcing-Entscheidungen radikal revidieren zumüssen. In einer solchen Phase der abrupten Neuausrichtung sind das geschäftskritische Wissen sowie erfolgssichernde Bausteine unbedingt zu erhalten. Wir unterstützen Sie in der Gestaltung und Umsetzung von Due Dilligence und Transformation im Spannungsfeld sich ablösender Dienstleister. Zudem gestalten wir aktiv den Wandel der sich verändernden Erfordernisse. Die gestellte Zielsetzung wird durch proaktive Maßnahmen mit abgesicherten Zeitplänen hin zu einem veränderten Sourcing erreicht.

 

Insourcing

Rückführung externer Dienstleistungen



Das Fällen einer Insourcing-Entscheidung erzeugt die Notwendigkeit Maßnahmen im Dissens mit dem leistenden externen Partner durchzusetzen. Um hierbei Wissensverluste, Ausfallzeiten und Service-Verschlechterungen zu vermeiden ist die Planung sowie Kommunikation der Entscheidungund der ihr folgenden Schritte essentiell. Sie erhalten unsere Unterstützung in der Entscheidungsfindung, Planung, Begleitung und Erfolgssicherung Ihrer Insourcing-Vorhaben. Als zentrales Ziel findet die Identifikation der kritischen Erfolgsfaktoren und -ressourcen sowie deren reibungsfreier Wandlung und Übergang in Ihre Prozesse und Strukturen statt. Ebenso erarbeiten wir partnerschaftlich, anhand Ihrer Prozesse und Vorgehensmodelle eine effektive und effiziente Erfolgs-Messung sowie Steuerung des Übergangs in den Regelbetrieb.